HomeVeranstaltungen

Infoveranstaltung neues Ergänzungsleistungsgesetz, in Zug


23.11.2020, 18:00 bis 20:00 Uhr
Burgbachsaal, Dorfstrasse 12, 6300 Zug

Dieser Vortrag findet in Zusammenarbeit mit der priMa-Fachstelle Zug statt.

Auf den 1. Januar 2021 treten die im Parlament verabschiedeten neuen Regelungen im Ergänzungsleistungsrecht in Kraft.

Am Referat werden die wichtigsten Neuerungen und ihre Konsequenzen aufgezeigt, insbesondere im Bereich des anrechenbaren Vermögens und der Wohnsituation.

Wo muss aktiv etwas gemeldet werden, welche Schritte und Handlungen sollten gemacht werden? Wie muss man sich in Zukunft bei Vermögenverschiebungen innerhalb der Familie verhalten?

Diese und viele weitere Fragen werden beantwortet. Es besteht die Möglichkeit, dem Referenten Fragen zu stellen.

Referent: Martin Boltshauser, Rechtsanwalt und Leiter Rechtsdienst Procap Schweiz

Max. 80 Personen (Reihenfolge der Anmeldungen)

Anmeldeschluss bis am 16. November 2020 an luzern@procap.ch oder 041 318 60 80


Zur Anmeldung

In Zusammenarbeit mit der priMa-Fachstelle Zug

 

 

Weitere Auskünfte:

Procap Luzern, Uri, Zug, Ob- und Nidwalden
Horwerstrasse 81
6005 Luzern

Tel. 041 318 60 80
Mail: luzern@procap.ch